Dem Autor schreiben

Linus Ortelli
Titel Satoshi

Die Bitcoin

Erfinderin

DAS BUCH

bild vom buchcover

DAS BUCH

2008 taucht eine mysteriöse Figur Namens Satoshi Nakamoto im Internet auf und entwickelt innerhalb weniger Monate ein neues Geldsystem, das den Lauf der Geschichte verändern sollte: den Bitcoin. Nur wenig später verschwindet Satoshi wieder spurlos. Die ganze Welt rätselt, welcher geniale Kopf wohl hinter der ersten Internetwährung steckt, deren Wert bald in ungeahnte Höhen steigt und ihrem unbekannten Erfinder ein Milliardenvermögen beschert.

Tatsächlich verbirgt sich hinter dem Pseudonym Carmen Chavez, ein mexikanisches Einwandererkind aus den USA. Doch sie wird nicht etwa zum vermögenden Star einer neuen Finanzwelt. Vielmehr gerät sie ins Visier skrupelloser Herrscher und dunkler Mächte, die aus ihrem Reichtum und Verstand Profit schlagen wollen.

Der Thriller SATOSHI – Chroniken eines Phantoms greift die wahren Geschehnisse hinter der Legende Satoshi Nakamoto auf und erzählt dessen fiktive Geschichte im Wandel der Zeit.

Spannender Thriller mit Bezug zur Zeitgeschichte und zur Zukunft!

FAKTEN ZUM BUCH

bild vom buchcover

FAKTEN ZUM BUCH

Über 1'000 verkaufte eBooks

3 Top-10-Platzierungen in den Amazon-Charts

(Polit-Thriller: Bücher, Kindle-Shop, Techno-Thriller: Kindle-Shop)

ÜBER DEN AUTOR

autor

Linus Ortelli
Schriftsteller und Unternehmer, der mit seiner Frau und zwei Kindern in Luzern lebt.

ÜBER DEN AUTOR

Linus Ortelli
Schriftsteller und Unternehmer, der mit seiner Frau und zwei Kindern in Luzern lebt.

Am Wettbewerb teilnehmen

Wie ist Satoshi Nakamotos richtiger Vorname gemäss SATOSHI: Die Bitcoin-Erfinderin?

WETTBEWERB

Trag dich in meine E-Mail-Liste ein. Jeden Monat verlose ich ein Satoshi E-Book unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Am 31.03.2022 wird zusätzlich eine Schweizer Goldmünze («10-Franken-Goldvreneli») aus dem Jahr 1913 verlost, im Wert von ca. 250 Euro. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.